Endlich frei!

29. Oktober 2015, Uschi Grandel ( info-baskenland.de ) Zeitungsdirektor nach über sieben Jahren aus der Haft entlassen 29.10.2015, vor dem Gefängnis in Burgos. Javier Salutregi, der Direktor der baskischen Zeitung Egin ist nach siebeneinhalb Jahren Gefängnis endlich wieder frei. Die baskische Zeitung „Egin wurde von 200 bewaffneten Männern geschlossen. Wir hatten zur Verteidigung nur Papier und… Weiterlesen Endlich frei!

Wir klagen an!

Am 19. Oktober 2015 beginnt vor dem spanischen Sondergericht für Terrorismus und Drogendelikte Audiencia Nacional in Madrid ein weiterer Massenprozess gegen baskische politische AktivistInnen. Schon wieder steht die Drohung im Raum, eine politische Organisationen zu verbieten und einige ihrer führenden Mitglieder als Terro­risten zu kriminalisieren und auf Jahre hinter Gitter zu bringen. Diesmal trifft es… Weiterlesen Wir klagen an!

Intrige statt Frieden

Uschi Grandel, junge Welt vom 12.9.2015 Die nordirische Polizei will die Regierungspartei Sinn Féin in die Nähe eines Mordes rücken. Ihre „Informationen“ stammen aus britischen Geheimdienstquellen. Die nordirische Allparteien-Regierung steckt in einer tiefen Krise. Die nach den Vorgaben des Friedensabkommens von 1998 gebildete Allparteien-Regierung in Nordirland steckt in einer tiefen Krise. Am Donnerstag trat der pro-britische… Weiterlesen Intrige statt Frieden

Auf Spurensuche in Nordirland

Eine Reise durch Irland auf den Spuren des nordirischen Friedensprozesses vom 13. – 19. September 2015 Wer Irland einmal besucht hat, den lässt die Insel so leicht nicht wieder los. Diese Reise führt uns nach Nordirland. Wir wollen verstehen, wie es möglich wurde, den so lange als un­lös­­bar be­zeich­ne­­ten bewaffneten nord­iri­schen Konflikt zu beenden. Könn­te… Weiterlesen Auf Spurensuche in Nordirland

Wahlkampf mit Phantom

Uschi Grandel, junge Welt vom 2.9.2015 Zwei Tote in Belfast lassen Polizei, Politik und Presse von der IRA schwadronieren Féile an Phobail, das Fest des Volkes, das jedes Jahr Anfang August im irisch-republikanisch dominierten West-Belfast stattfindet, veranstaltet neben musikalischen und kulturellen Events eine große Sommerschule, in deren Rahmen über irische und internationale Politik diskutiert wird.… Weiterlesen Wahlkampf mit Phantom

„Wenn Tafalla singt, singt das ganze Baskenland“

29. Mai 2015, Uschi Grandel ( info-baskenland.de ) Sensation in Navarra – Sieg der PNV in der Baskischen Autonomen Gemeinschaft – Baskische Linke hat größte Anzahl an Gemeinderäten Am Sonntag, den 24.5.2015, fanden in Spanien Kommunalwahlen und vielerorts auch Wahlen der sogenannten Autonomien (vergleichbar mit den Ländern in der BRD) statt. Was heißt das für… Weiterlesen „Wenn Tafalla singt, singt das ganze Baskenland“

Versöhnung braucht Gerechtigkeit

Uschi Grandel (junge Welt vom 21.5.2015) Derzeit ist Prinz Charles zu einem viertägigen Besuch in Irland – zunächst in der Republik, dann in Nordirland. Am Dienstag traf er als Vertreter Großbritanniens den Vorsitzenden der irisch-republikanischen Partei Sinn Féin, Gerry Adams; beide reichten sich die Hände. Die Zusammenkunft und die Geste sind deutliche Zeichen der Versöhnung… Weiterlesen Versöhnung braucht Gerechtigkeit

Ein Kommentar zu drei Morden in Nordirland

Uschi Grandel, 27.8.2000, info-nordirland.de Nordirland macht Schlagzeilen mit 3 Morden, verübt von Mördern, die sich und ihre Organisationen als „loyalistisch“, als loyal zur britischen Krone bezeichnen. Die schnelle Erklärung, die man in vielen Zeitungen liest: alles habe nichts mit Politik zu tun, sei ein Kampf rivalisierender Gangster und Drogenbosse. Wohl wahr, aber eben nur ein… Weiterlesen Ein Kommentar zu drei Morden in Nordirland

NIO verweigert Hilfe für bedrohten Gerard Rice

Steven McCaffery, 9. Nov 1999, Irish News (Übersetzung: Uschi Grandel) Ein führendes Mitglied einer Anwohnerinitiative eines irisch-nationalistischen Viertels wurde informiert, dass sein Name auf der schwarzen Liste einer loyalistischen Terrorgruppe steht – vier Tage, nachdem das NIO (die für Nordirland zuständige britische Behörde) es abgeleht hat, ihn in ein Schutzprogramm für gefährdete Personen zu übernehmen.… Weiterlesen NIO verweigert Hilfe für bedrohten Gerard Rice

Vergesst die Waffen und vertraut Sinn Féin

Michael Oatley, 31.10.1999, Sunday Times (Übersetzung: Uschi Grandel) Nach Ansicht Michael Oatleys, eines früheren Mitarbeiters des britischen Geheimdienstes, der als Unterhändler mit der IRA geheime Gespräche führte, spielt die Entwaffnung der IRA keine Rolle. Sinn Féin habe ehrliche Friedensabsichten. Von Anfang an wurde der Friedensprozess durch die Frage der Leerung terroristischer Waffenarsenale behindert. Diese Frage… Weiterlesen Vergesst die Waffen und vertraut Sinn Féin