Nordirland nach dem Brexit

Uschi Grandel, 24.6.2016 Wohin geht Nordirland? Kommt nach dem Brexit-Referendum ein nordirisches Referendum zum Austritt aus dem United Kingdom? Der Brexit wird „massive Auswirkungen für den britischen Staat in seiner bisherigen Form haben“, kommentierte der Sprecher der irisch-republikanischen Linkspartei Sinn Féin, Declan Kearney, den Erfolg des Brexit-Lagers beim Referendum am gestrigen Donnerstag. Nordirland und Schottland… Weiterlesen Nordirland nach dem Brexit

WM 1994 – Mord mit staatlicher Unterstützung

Nordirland: Bericht belegt 22 Jahre nach einem Massaker während der Fußballweltmeisterschaft Verstrickung britischer Geheimdienste. Uschi Grandel (junge Welt vom 18.6.2016) Als am gestrigen Samstag das Fußballspiel Irland gegen Belgien lief, kehrten die Erinnerungen an jenen Abend in das kleine nordirische Dorf Loughinisland zurück. Es war der  18. Juni 1994. Irland hatte sich für die Fußballweltmeisterschaft… Weiterlesen WM 1994 – Mord mit staatlicher Unterstützung

„Ein neuer Anfang“

Uschi Grandel, info-nordirland.de, 28.11.2015 Eine Verschärfung der Regierungskrise in Nordirland wurde durch ein Abkommen beendet, aber noch sind viele kritische Themen nicht abgeschlossen „Ein neuer Anfang – das Stormont-Abkommen und sein Im­ple­men­tie­rungsplan“ ist die Überschrift des 68-seitigen Abkommens, auf das sich die fünf im nordirischen Regionalparlament vertretenen Par­teien gemeinsam mit der britischen und der irischen… Weiterlesen „Ein neuer Anfang“

Intrige statt Frieden

Uschi Grandel, junge Welt vom 12.9.2015 Die nordirische Polizei will die Regierungspartei Sinn Féin in die Nähe eines Mordes rücken. Ihre „Informationen“ stammen aus britischen Geheimdienstquellen. Die nordirische Allparteien-Regierung steckt in einer tiefen Krise. Die nach den Vorgaben des Friedensabkommens von 1998 gebildete Allparteien-Regierung in Nordirland steckt in einer tiefen Krise. Am Donnerstag trat der pro-britische… Weiterlesen Intrige statt Frieden

Auf Spurensuche in Nordirland

Eine Reise durch Irland auf den Spuren des nordirischen Friedensprozesses vom 13. – 19. September 2015 Wer Irland einmal besucht hat, den lässt die Insel so leicht nicht wieder los. Diese Reise führt uns nach Nordirland. Wir wollen verstehen, wie es möglich wurde, den so lange als un­lös­­bar be­zeich­ne­­ten bewaffneten nord­iri­schen Konflikt zu beenden. Könn­te… Weiterlesen Auf Spurensuche in Nordirland

NIO verweigert Hilfe für bedrohten Gerard Rice

Steven McCaffery, 9. Nov 1999, Irish News (Übersetzung: Uschi Grandel) Ein führendes Mitglied einer Anwohnerinitiative eines irisch-nationalistischen Viertels wurde informiert, dass sein Name auf der schwarzen Liste einer loyalistischen Terrorgruppe steht – vier Tage, nachdem das NIO (die für Nordirland zuständige britische Behörde) es abgeleht hat, ihn in ein Schutzprogramm für gefährdete Personen zu übernehmen.… Weiterlesen NIO verweigert Hilfe für bedrohten Gerard Rice